Die Lebenswelt von Kunden verstehen

Ziel ethnographischer Interviews ist es, das Lebensumfeld von Konsumenten und damit den Kontext,
in dem Einstellungen und Gewohnheiten entstehen, besser zu verstehen. Dazu werden Probanden in
ihrem natürlichen Umfeld (zu Hause, am Arbeitsplatz, beim Einkaufen etc.) gesprächsbegleitend
beobachtet. Oft werden zusätzlich illustrierende Fotos gemacht. Die Methode der ethnographischen Interviews ist häufig der Ausgangspunkt für Produktentwicklungen oder Innovationsprozesse und eignet sich z.B. hervorragend als Basis für die Entwicklung von Personas.