In Einzelinterviews die Bedürfnisse der Kunden kennenlernen

In einem Tiefeninterview geht es darum, Einstellungen, Motive und Bedürfnisse des Befragten zu ermitteln. In der Regel werden Tiefeninterviews als Einzelinterviews durchgeführt. Der Moderator folgt einem Leitfaden, der gewisse Themen der Befragung festlegt. Diese Strukturierung macht die Interviews untereinander vergleichbar. In der Ausgestaltung des Gesprächs ist der Moderator jedoch sehr frei und kann dadurch flexibel auf den Befragten und dessen spezifische Situation eingehen. Diese Offenheit für die Individualität des Gegenübers schafft Raum für neue Erkenntnisse. Eine auch von intervista häufig angewendete Form des Tiefeninterviews ist das ethnographische Interview.