Login Befragungsportal
studie werbewirkung 2022
Studien

Studie Werbewirkung 2022

Dino Demarchi

Repräsentative Studie zur Werbewirkung

Wie wird Werbung auf verschiedenen Kanälen von der Schweizer Bevölkerung wahrgenommen? Welche Werbekanäle werden wie stark beachtet und auf welchen Medien wirkt Werbung besonders störend? Wo informieren sich Herr und Frau Schweizer bevorzugt und welche Kanäle lösen die stärksten Kaufimpulse aus? Wie schneiden heutzutage die digitalen Werbekanäle im Vergleich zu den physischen ab? Diese und viele weitere Fragen haben wir mit einer repräsentativen Befragung in der Deutsch- und Westschweiz im Auftrag der Schweizerischen Post untersucht. Die Resultate wurden im November 2022 veröffentlicht und bieten eine spannende Datenbasis, um sich Gedanken zum eigenen Mediamix zu machen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr zur Studie

Die Studie hatte zum Ziel, die Werbewirkung zahlreicher Kanäle zu messen. Dazu führte das Marktforschungsunternehmen intervista AG im Auftrag von Post Advertising eine Online-Befragung durch. Daran nahmen im Juni 2022 2000 Personen zwischen 18 und 80 Jahren aus der deutschsprachigen und der französischsprachigen Schweiz teil. Die Stichprobe war bevölkerungsrepräsentativ nach Alter, Geschlecht und Sprachregion. Die verschiedenen Werbekanäle wurden in zufälliger Reihenfolge abgefragt.

Der ausführliche Bericht kann auf der Wissensplattform DirectPoint der Post CH bezogen werden. 

Werbe- und Kommunikationsforschung mit intervista

Werbe- und Kommunikationsforschung mit intervista

intervista verfügt über ein breites Angebot und eine fundierte Expertise im Bereich Werbe- und Kommunikationsforschung. Wir begleiten unsere Kund:innen, von der Projektplanung und Konzeption über die Studiendurchführung und Datenaufbereitung bis zur weiterführenden Kundenberatung auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse. Unser Angebot in diesen Bereichen umfasst:

  • Werbe-Pretest
  • Werbecheck
  • Auffälligkeitsanalysen mit Predictive Eye Tracking
  • Kampagnentrackings und Werbe-Posttests
  • Werbeträgerforschung
  • B2C- und B2B-Kommunikationsforschung

Das Online-Panel von intervista

Das intervista Online-Panel umfasst schweizweit mehr als 110’000 aktive Personen im B2C-Panel und 35’000 Entscheider:innen und Kaderpersonen in Schweizer Unternehmen aller Grössenklassen im B2B-Panel.

intervista verfügt in der Schweiz über einzigartige Rekrutierungsmöglichkeiten, die es erlauben sehr breite Schichten der Schweizer Onlinebevölkerung zu erreichen. Dazu gehört die Rekrutierung in Kundenstämmen von Schweizer Grossunternehmen sowie die Rekrutierung im Rahmen von schriftlichen und telefonischen Befragungen.

Unser Online-Panel deckt die gesamte Deutsch- und Westschweiz sowie das Tessin ab. So bekommen Sie immer die richtigen Zielgruppen für Ihre Marktforschungsstudie – und das aus der gesamten Schweiz. Sei es für bevölkerungsrepräsentative Stichproben oder spezielle Zielgruppen für quantitative Online-Befragungen oder für die Rekrutierung passender Teilnehmer:innen für qualitative Studien, wie etwa persönliche InterviewsFokusgruppen oder Online-Tagebücher. Neben der Durchführung von Full Service-Forschungsprojekten im intervista Online-Panel sind auch Sampling Only-Projekte möglich.

Michael Schrackmann intervista
Michael Schrackmann
Haben Sie eine Frage?

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Sie können mich gerne anrufen oder mir eine E-Mail Nachricht schicken. Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen!